Weihnachten und Silvester in Innsbruck

Weihnachtszeit in Innsbruck? Mitunter die schönste Zeit für einen Besuch: die Christkindlmärkte haben geöffnet und es strömt der Duft von gebrannten Mandeln und Zimt durch die Gassen. Die Marktstände bieten Weihnachtsartikel und allerlei Handarbeit. Wer auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist, wird hier sicher fündig. Probieren sollte man auf alle Fälle die traditionellen Schmankerl wie Kiachln, Ofenkartoffeln und Käsespätzle und natürlich einen Glühwein oder Punsch zum Aufwärmen.

Aktivitäten

Beginnend mit Eröffnung der Christkindlmärkte Mitte November bietet Innsbruck eine Fülle an Veranstaltungen: Advent- und Weihnachtskonzerte, ein täglicher Weihnachtströdelmarkt, Turmmusik, vieles bei freiem Eintritt. Zudem gastiert heuer im Advent der Circus Roncalli in Innsbruck.

Sportfans bieten sich die nahe gelegenen Skigebiete an, wie der Stubaier Gletscher, wo durch die Höhenlage Schnee garantiert ist. Skifahren, Snowboarden, Rodeln, Winterwandern oder Sightseeing - da ist für jeden etwas dabei.

innsbruck_christkindlmarkt01_01.jpg
innsbruck_christkindlmarkt03_01.jpg
innsbruck_christkindlmarkt07_01.jpg
innsbruck_christkindlmarkt06_01.jpg
innsbruck_christkindlmarkt11_01.jpg

Restaurants

In unmittelbarer Nähe unseres Hotels finden Sie eine große Auswahl an Restaurants. Unser Hotel verfügt über kein Restaurant. Bitte denken Sie daran, für die Weihnachtsfeiertage und besonders für das Abendessen am 24. Dezember rechtzeitig zu reservieren, da an diesem Abend nur wenige Restaurants geöffnet sind. Der Silvesterabend (31. Dezember) bietet eine große kulinarische Vielfalt, ob mehrgängiges Silvester-Gala-Menü oder einfaches Abendessen - alles ist möglich.

Übrigens: unsere Hotelbar hat täglich ab 18:00 Uhr geöffnet und lädt zum gemütlichen Beisammensitzen ein. Neben der großen Getränkeauswahl stehen auch kleine Snacks auf der Karte.

Restaurantempfehlungen für den 24. Dezember 2016

RESTAURANT WEINHAUS HAPP
www.weinhaus-happ.at | office@weinhaus-happ.at

Ein typisches Tiroler Restaurant inmitten der Altstadt (ca. 5 Fußminuten von unserem Hotel entfernt). Am 24. Dezember wird ausschliesslich ein festliches Weihnachtsmenü zum Preis von € 46,50 pro Person geboten. Die Details des Menüs stehen im November fest. [Menü ansehen]

-------------------------


RESTAURANT KONRADS IM HILTON INNSBRUCK
www.hilton.com | innnsbruck.information@hilton.com

Im stilvollen Restaurant Konrads im Hotel Hilton wird am 24. Dezember ein 3-Gänge-Gala-Buffet mit Austern und Live Carving Station zum Preis von € 59,00 pro Person serviert. [Menü ansehen]

-------------------------


RESTAURANT RESTAURANT AGNELLO NERO
agnellonero@gmail.cominnnsbruck.information@hilton.com

Im Agnello Nero (gleich neben unserem Hotel) kommen Liebhaber der italienischen Küche auf Ihre Kosten: vorwiegend Fischgerichte und Meeresfrüchte stehen auf der Karte und können auch am 24. Dezember à la carte genossen werden.

-------------------------


PIZZERIA MAMA MIA
www.mammamia-innsbruck.com

Eine klassische Pizzeria mit Pizza und Pastagerichten nur 3 Fußminuten vom Hotel entfernt.

Restaurantempfehlungen für den 31. Dezember 2016

RESTAURANT WEINHAUS HAPP
www.weinhaus-happ.at | office@weinhaus-happ.at

Ein typisches Tiroler Restaurant inmitten der Altstadt (ca. 5 Fußminuten von unserem Hotel entfernt). Am 31. Dezember wird ausschliesslich ein festliches Silvestermenü zum Preis von € 69,80 pro Person geboten. [Menü ansehen]

-------------------------

RESTAURANT HILTON INNSBRUCK
www.hilton.com | innnsbruck.information@hilton.com

Im Restaurant Konrads im Hotel Hilton wird am 31. Dezember ein Gala-Buffet (3-Gänge) mit Austern und Live Carving Station zum Preis von € 89,00 pro Person serviert, zudem gibt es auch Live Musik. [Menü ansehen]

Öffnungszeiten

24. Dezember (Heiliger Abend)

Am Heiligen Abend schließen die Geschäfte zwischen 12:00 und 14:00 Uhr. Der Christkindlmarkt in der Maria-Theresien-Straße hat von 11:00 bis 15:00 Uhr geöffnet. Cafés, Restaurants und Museen schließen zwischen 14:00 und 16:00 Uhr. Das Landesmuseum Ferdinandeum, die Hofkirche und das Volkskunstmuseum bieten am 24. Dezember freien Eintritt.

25. Dezember (Feiertag)

Geschäfte, der Christkindlmarkt und die meisten Museen haben geschlossen.

26. Dezember (Feiertag)

Geschäfte haben geschlossen. Christkindlmarkt und Museen haben geöffnet.

31. Dezember (Silvester)

Die Geschäfte und Museen schließen gegen 14:00 Uhr. Der Christkindlmarkt (Maria-Theresien-Straße) hat bis 21:00 Uhr geöffnet.

1. Jänner (Feiertag)

Geschäfte und Museen sind geschlossen. Der Christkindlmarkt hat geöffnet.

innsbruck_christkindlmarkt08_01.jpg
innsbruck_christkindlmarkt05_01.jpg
innsbruck_christkindlmarkt02_01.jpg
innsbruck_christkindlmarkt04_01.jpg
innsbruck_christkindlmarkt10_01.jpg
innsbruck_christkindlmarkt09_01.jpg

Heiliger Abend

Am Nachmittag des Heiligen Abends (24. Dezember) wird es ruhig in der Stadt, eine gute Gelegenheit gemütlich durch die Gassen der Stadt zu bummeln und die weihnachtliche Stimmung zu genießen. Ab 17:00 Uhr nimmt ein Bläserensemble auf dem Balkon des Goldenen Dachls Platz und verzaubert sein Publikum mit festlicher Turmmusik. Zum Aufwärmen nach dem Spaziergang bietet sich ein Besuch in unserer Hotelbar (geöffnet ab 18:00 Uhr) an.

Christmetten:
16:30 Uhr: Spitalskirche
18:00 Uhr: englischsprachige Christmette in der Jesuitenkirche
23:30 Uhr: Dom zu St. Jakob

Silvester

Zu Silvester wird in Innsbruck gefeiert und getanzt: in der Altstadt und am Marktplatz spielen ab 21:00 Uhr Bands, in einigen Lokalen finden Silvesterpartys mit Live-Musik statt und viele Restaurants bieten festliche Silvester-Gala-Menüs. Bei der größten Indoor-Silvesterparty - im Congress Innsbruck - legen jedes Jahr international bekannte DJs auf. Um Mitternacht begrüßt ein fulminantes Feuerwerk, begleitet vom Donauwalzer, das Neue Jahr.

 

Silvester in den Bergen? Ein besonderes Erlebnis! Die Nordkettenbahn bringen Sie bequem zur Station Seegrube auf 1.900 m, der Blick von dort auf das Lichtermeer der Stadt und das Feuerwerk ist atemberaubend. In der Cloud 9 Iglu Bar auf der Seegrube kann dann noch bis in die Morgenstunden das Neue Jahr gefeiert werden. Überlegen Sie nicht zu lange: die Karten sind immer frühzeitig ausverkauft.

Facebook