Wandern in und um Innsbruck

Innsbruck wird nicht umsonst als die Hauptstadt der Alpen bezeichnet: ein herrliches Bergpanorama umgibt die Stadt. Erleben Sie Tirols Natur, den Zauber der alpinen Landschaft mit ihrer Pflanzenvielfalt, den imposanten Wäldern und saftigen Almwiesen. Erleben Sie das Gefühl auf einem Gipfel zu stehen und geniessen die schönsten Aussichten. In den urigen Berghütten können Sie die eine oder andere Tiroler Spezialität wie zum Beispiel Kaiserschmarrn kennen lernen.

 

Das Innsbrucker Bergwanderprogramm bietet die Möglichkeit auch spontan ohne selbst planen zu müssen an einer Wanderung teilzunehmen. Die Touren sind professionell organisiert und werden von geprüften Berg- und Wanderführern begleitet. Die Teilnahme ist gratis, Sie benötigen nur eine Gästekarte welche Sie - natürlich ebenfalls gratis - an unserer Rezeption erhalten.

 

Bergwanderprogramm:
• Wochenprogramm mit täglich wechselnder Wanderung von 3-4 Stunden
• Beginn 9:00 Uhr (außer Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangswanderung)
• Begleitung durch Berg- und Wanderführern der AlpinSchule Innsbruck (ASI)
• geeignet auch für Kinder ab 8 Jahren und Senioren
• Durchführung bei jedem Wetter
• Bustransfer kostenlos
• Leih-Wanderschuhe und Rucksäcke verfügbar (limitierte Anzahl)

 

Sie benötigen:
• die Gästekarte (erhalten Sie an der Hotelrezeption)
• eine gute Kondition (die Wanderungen dauern zwischen 3 und 4 Stunden)
• bergsteigerischen Kenntnisse sind nicht notwendig
• wetterfeste Kleidung (Wanderschuhe, Anorak, Regenschutz)
• Sonnenschutz, Proviant und ausreichende Getränke

 

Selbst zu bezahlen sind (bei Bedarf):
• Konsumation auf den Berghütten
• Tickets für Bergbahnen

 

Nähere Informationen hält unsere Hotelrezeption für Sie bereit.

Facebook