Wandern in und um Innsbruck

Innsbruck wird nicht umsonst als die Hauptstadt der Alpen bezeichnet: ein herrliches Bergpanorama umgibt die Stadt. Erleben Sie Tirols Natur, den Zauber der alpinen Landschaft mit ihrer Pflanzenvielfalt, die imposanten Wäldern und saftigen Almwiesen. Erleben Sie das Gefühl auf einem Gipfel zu stehen und genießen die schönsten Aussichten.


Gutes Essen gehört für uns Tiroler auch auf dem Berg dazu! In den urigen Berghütten können Sie die eine oder andere Spezialität wie zum Beispiel "Kaiserschmarrn", "Kasspatzln" oder "Graukas" kennen lernen.

Unsere Top 5 Bergempfehlungen

#1 Nordkette

Eine Fahrt mit den Nordkettenbahnen, direkt vom Stadtzentrum aus, ist - bei schönem Wetter - definitiv ein “Muss”. Die Aussicht ist sensationell und von gemütlich entspannen bis ausgedehnt wandern ist alles möglich. Bei der Station Seegrube startet ein einfacher Panoramarundweg (ca. 1 Stunde Gehzeit).

Preisvorteile sichern:
• alle Teilstrecken (Hungerburgbahn und Nordkettenbahn) sind Inkludiert beim Kauf der Innsbruck Card
• - 10 % Gutschein erhältlich an der Rezeption
• - 20 % mit der Welcome Card Plus (ab 3 Übernachtungen)

# 2 Gratis auf den Berg mit der „Welcome Card Plus“

Gäste, die mindestens 3 Nächte in Innsbruck bleiben, werden mit der Welcome Card Plus belohnt und haben die Möglichkeit (im Sommer), 4 der Bergbahnen um Innsbruck gratis zu nutzen (je 1 Berg-/Talfahrt). Für einen Ausflug auf das Rangger Köpfl benötigen Sie ca. 3 Stunden Zeit, für's Kühtai sollten Sie den ganzen Tag einplanen - hohe Berge, Traumausblicke und klare Bergluft inklusive. Das Extraplus: auch die öffentlichen Buslinien zu diesen Bahnen sind gratis!

# 3 Geführte Wanderung am Freitag zur Arzler Alm

Die urige Arzler Alm ist beliebtes Ziel von uns “Einheimischen” und bietet neben der schönen Aussicht auch gutes Essen. Die Wanderung beginnt - jeden Freitag - um 9:00 Uhr beim Goldenen Dachl und führt über die Hungerburg zur Arzler Alm. Das letzte Stück vom Rückweg - von der Hungerburg bis zum Stadtzentrum - wird mit der Hungerburgbahn zurückgelegt. Preis pro Person: € 10.00. Die Wanderung ist auch für Ungeübte zu schaffen und endet um ca. 13:00 Uhr.

# 4 Innsbrucker Bergwanderprogramm

Wenn es “ein bisschen mehr” sein darf, aber trotzdem organisiert und geführt, dann ist für Sie das Bergwanderprogramm die richtige Wahl. Gemäß dem Wochenplan werden von Montag bis Freitag unterschiedliche Touren mit einer Gehzeit von ca. 3 - 4 Stunden angeboten. Bustransfer zum Ausgangspunkt und zurück, Bergwanderführer und bei Bedarf Leihausrüstung sind kostenfrei. Die Touren starten jeweils um 9:00 Uhr beim Congress Innsbruck.

# 5 Patscherkofel - Abendfahrt am Donnerstag

Er wird der “Hausberg der Innsbrucker” genannt und befindet sich unweit von der Stadt - ca. 15 Minuten mit dem Bus - entfernt. Auch für den Patscherkofel gilt: die unübertreffliche Aussicht muß man einfach gesehen haben! Jeden Donnerstag fährt die Bahn zusätzlich abends von 18:00 bis 23:00 Uhr und bietet die Möglichkeit den Sonnenuntergang einmal ganz besonders zu erleben.

Preisvorteile sichern:
• 1 Berg- und Talfahrt ist beim Kauf der Innsbruck inkludiert
• - 10 % Gutschein erhältlich an der Rezeption
• der Bus von Innsbruck bis zur Bergbahn ist gratis (Welcome Card an der Rezeption holen)


.

Bergwanderprogramm

Das Innsbrucker Bergwanderprogramm (Ende Mai bis Ende Oktober) bietet die Möglichkeit auch spontan ohne selbst planen zu müssen an einer Wanderung teilzunehmen. Die Touren sind professionell organisiert und werden von geprüften Berg- und Wanderführern begleitet. Die Teilnahme ist gratis, Sie benötigen nur eine Welcome Card welche Sie - natürlich ebenfalls gratis - an unserer Rezeption erhalten.

 

Bergwanderprogramm:
• Wochenprogramm mit täglich wechselnder Wanderung von 3-4 Stunden
• Beginn 9:00 Uhr
• Begleitung durch Berg- und Wanderführern der AlpinSchule Innsbruck (ASI)
• geeignet auch für Kinder ab 8 Jahren und Senioren
• Durchführung bei jedem Wetter
• Bustransfer kostenlos
• Leih-Wanderschuhe und Rucksäcke verfügbar (limitierte Anzahl)

 

Sie benötigen:
• die Welcome Card (erhalten Sie kostenlos an der Hotelrezeption)
• eine gute Kondition (die Wanderungen dauern zwischen 3 und 4 Stunden)
• bergsteigerischen Kenntnisse sind nicht notwendig
• wetterfeste Kleidung (Wanderschuhe, Anorak, Regenschutz)
• Sonnenschutz, Proviant und ausreichende Getränke

 

Selbst zu bezahlen sind (bei Bedarf):
• Konsumation auf den Berghütten
• Tickets für Bergbahnen

 

Nähere Informationen hält unsere Hotelrezeption für Sie bereit.

Geführte Kurztrips direkt von der Stadt aus

Unser Tipp für alle die noch wenig Bergerfahrung haben und gerne eine kleine Wanderung mit professioneller Begleitung direkt von der Stadt aus unternehmen möchten: eine Tour mit Gigi Ahrer. Ob Foto-Tour vorbei am Alpenzoo zur Hungerburg oder ein Ausflug auf das Hafelekar, die Touren starten - auch im Winter - direkt in der Altstadt beim "Goldenen Dachl" und garantieren ein einmaliges Erlebnis.

 

Buchungen auf www.goldenroof-hiking.com

innsbruck_wandern06_1600x1066-compressor.jpg
innsbruck_wandern05_1600x1066-compressor.jpg
innsbruck_wandern04_1600x1066-compressor.jpg
innsbruck_wandern07_1600x1066-compressor.jpg
wandern_1600x1066-compressor.jpg
innbruck_1600x1066-005_04.jpg
wandern3_1600x1066-compressor.jpg
Facebook